Hitzige Debatte über Finanzen der Erlebnistherme Zillertal

Ein Artikel mit dem Titel „Wurde die Therme Fügen ‚zu Tode gespart‘?“ (hier nachlesen) in der Tiroler Tageszeitung, hat im Dorf und auch über die Ortsgrenzen hinaus zu  intensiven Diskussionen zum Stand der Finanzen bei der Erlebnistherme Zillertal geführt. Weiterlesen Hitzige Debatte über Finanzen der Erlebnistherme Zillertal

Werbeanzeigen

Umfahrung Fügen – eine unendliche Geschichte

Mit der ersten Anrainerversammlung und der damit verbundenen – abermaligen – Neuauflage der Straßenthematik an der B169 um Fügen geht die mittlerweile bereits Jahrzehnte andauernde Diskussion in die nächste Runde. Private Hausbesitzer und Betriebe vertreten höchst unterschiedliche Standpunkte. Wo sich die einen eine spürbare Entlastung wünschen, pochen die anderen auf Frequenzen für ihre Betriebe. Jungbürgermeister Mainusch will eine „ergebnisoffene Diskussion“ und stieß damit auf ungeplanten, innerparteilichen Wiederstand. Eine Bestandsaufnahme: Weiterlesen Umfahrung Fügen – eine unendliche Geschichte

Spieljochbahn – erste Visionen

Bei der Generalversammlung der Spieljochbahn in der vergangenen Woche gewährte das Team um den neuen Eigentümer weitere Einblicke und Zukunftsvisionen zur Bahn am Fügener Hausberg. Was Einheimische und Gäste bereits ab der Wintersaison 2017/18 erwarten könnte, hier auf dem FügenBlog exklusiv nachzulesen! Weiterlesen Spieljochbahn – erste Visionen

B169 Teil 2 – Sichtweisen und Stellungnahmen

 Nachdem wir im ersten Teil zur Verkehrsproblematik an der B169 in bzw. um Fügen versucht haben, die verschiedenen Planungsvarianten zu resümieren, wollen wir hier im zweiten Teil die Sichtweisen und Stellungnahmen der Betroffenen darstellen.

Weiterlesen B169 Teil 2 – Sichtweisen und Stellungnahmen