Welcome!

❤ lich willkommen auf dem neuen FügenBlog. In Anlehnung an erfolgreiche Blog-Projekte wie dietiwag.org oder den Fügener „Szeneblog“ soll nun auf dieser Seite über aktuelle Themen und Geschehnisse in und um Fügen berichtet werden.

Ein Team aus selbsternannten Insidern hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Öffentlichkeit bestimmte Informationen nicht länger vorzuenthalten. Es geht hier aber nicht darum, einzelne Personen (oder Unternehmungen) zu diffamieren, die Beiträge dieser Seite sind neben ihrer informativen Funktion primär auf einen hohen Unterhaltungswert – zum Teil mit humoristischem Hintergrund – ausgelegt.

Wer Interesse hat, am Aufbau der Seite mitzuarbeiten oder eigene Ideen einbringen möchte, ist herzlich eingeladen, dies zu tun! Melde dich am besten einfach über das Kontaktformular am Ende dieser Seite! Auch über Hinweise zu interessanten Themen, oder berichtenswerten Ereignisse freuen wir uns, deren weitere Bearbeitung kann auf Wunsch gerne auch in anonymer Form erfolgen!

Bei unserer Berichterstattung legen wir größtmöglichen Wert auf journalistische Sorgfalt, trotzdem können Fehler im Zuge unserer Recherche nicht vollständig ausgeschlossen werden. Sollten wir trotz sorgfältiger Prüfung unserer Quellen einem zweifelhaften Informanten aufgesessen sein, entschuldigen wir uns hiermit bereits im Vorfeld für etwaig entstandene Unannehmlichkeiten bzw. publizierte Halbwahrheiten.

Es soll an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass Kommentare und/oder Beiträge, die Verunglimpfungen jedweder Art, kreditschädigende Aussagen sowie Anfeindungen oder Beleidigungen enthalten, umgehend gelöscht werden!

 

Advertisements